Kurzbaubeschrieb

Bodenbeläge
  • Wohnen/Essen/Küche/Entrée: Keramische Platten, beige
  • Nasszellen: Keramische Platten, anthrazit
  • Zimmer: Eichenparkett
Wände
  • Wohnen/Essen/Zimmer/Entrée: Abrieb 1.5 mm,gestrichen
  • Nasszellen Keramische: Platten, hell
  • Nasszellen: Abrieb 1.5 mm, gestrichen
DeckenWohnungen: Weissputzdecken gestrichen
FensterKunststofffenster 3-fach Isolierverglasung
SonnenschutzVerbundraffstoren mit Elektroantrieb bei jedem Fenster
Balkon/Sitzplatz jeweils Sonnenstoren mit Elektroantrieb
KücheneinrichtungenFronten und Sichtseitenwände in Kunstharz. Arbeitsflächen in Granit.
Ober- und Unterschränke mit den üblichen Einteilungen wie Tablaren, Schubladen und Auszügen
Apparate: Glaskeramik-Kochfeld mit vier Kochstellen, Dampfabzug, Backofen.
Kühlschrank mit Gefrierfach, Geschirrwaschmaschine. Spültrog.
Sanitäre InstallationenZentrale Warm-Wasseraufbereitung
Waschmaschine/Tumbler in allen Wohnungen (V-Zug Geräte)
Dusch-WC
HeizungsinstallationZentrale Wärmeerzeugung über Erdsonden- Wärmepumpenheizung
Wärmeverteilung mit Fussbodenheizung
Zimmer einzeln über Raumthermostat regulierbar
LüftungLüftungsanlage über Dach für gefangene Räume (Abstellräume)
ElektroinstallationEntsprechen den SEV- und örtlichen Vorschriften
Sicherungstableau in jeder Wohnung
Schalter, Steckdosen, Lampenanschlüsse in ausreichender Anzahl
TV-Anschlüsse und Telefonanschluss-Stellen in genügender Anzahl
Weitere Anschlüsse für Kochherd, Backofen, Kühlschrank und Geschirrspüler, Sonnerieanlage.
Ausbau und EinbautenGarderobeschränke in sämtlichen Wohnungen